Das Kantonsspital Baselland (KSBL) hat den Auftrag die medizinische Versorgung von rund einer viertel Million Menschen sicherzustellen. Und gleichzeitig engagiert es sich aktiv in der medizinischen Aus- und Weiterbildung. Mit unseren Kliniken und Instituten an drei Standorten bieten wir das volle Angebot erstklassiger medizinischer Leistungen eines so genannten Zentrumsspitals. Vereinzelt haben wir die Expertise einzelner Fachbereiche bewusst an jeweils einem Standort konzentriert. Mit diesem Modell bieten wir heute Patienten im Baselbiet und darüber hinaus überall die Leistungsfülle eines grossen Spitals und gleichzeitig die Bündelung von medizinischem Wissen in Schwerpunktkliniken. Dank unseren eigenen Universitätskliniken und -instituten, Forschungskooperationen mit weiteren Universitäten und integrierten Forschungsprojekten mit Healthcare/Life-Science-Unternehmen können wir unseren Patienten modernste Medizin und Technologien anbieten.



Kantonsspital Baselland

Rheinstrasse 26

4410 Liestal

Webseite




Stellenangebote (31)

Dipl. Pflegefachpersonen
Kantonsspital Baselland

Dipl. Pflegefachfrau/mann HF Palliative Care 50 - 60%

 Kantonsspital Baselland
 Bruderholz
 50-60%     26.07.2019

Kantonsspital Baselland

Dipl. Pflegefachfrau/-mann 100%

 Kantonsspital Baselland
 Bruderholz
 100%     01.11.2019

KSBL Bruderholz

Dipl. Pflegefachfrau/-mann

 KSBL Bruderholz, Kantonsspital Baselland
 Bruderholz
 80-100%     20.08.2019

KSBL Liestal

Study Nurse

 KSBL Liestal, Kantonsspital Baselland
 Liestal
 100%     Per sofort

Kantonsspital Baselland

Pflegefachpersonen von Mo-Fr mit flexibler Jahresplanung gesucht 40-80%

 Kantonsspital Baselland
  Laufen, Bruderholz, Liestal
 40-80%     Nach Vereinbarung

KSBL Bruderholz

Dipl. Pflegefachfrau / mann HF Palliative Care 40 - 80%

 KSBL Bruderholz, Kantonsspital Baselland
 Liestal
 40-80%     Nach Vereinbarung

KSBL Bruderholz

Dipl. Experte/in Intensivpflege NDS HF 80-100%

 KSBL Bruderholz, Kantonsspital Baselland
 Bruderholz
 80-100%     Per sofort

KSBL Liestal

Dipl. Pflegefachperson als Fachverantwortliche/ r

 KSBL Liestal, Kantonsspital Baselland
 Liestal
 60%     Nach Vereinbarung

KSBL Laufen

Vernetzt denkende Pflegefachpersonen für Spezialgebiete

 KSBL Laufen, Kantonsspital Baselland
 Laufen
 20-100%     Nach Vereinbarung

Kantonsspital Baselland

Dipl. Pflegefachperson HF 80 - 100%

 Kantonsspital Baselland
 Laufen
 80-100%     Nach Vereinbarung

Kantonsspital Baselland

Dipl. Pflegefachperson 70-80%

 Kantonsspital Baselland
 Liestal
 70-80%     Per sofort

KSBL Laufen

Dipl. Pflegefachperson HF

 KSBL Laufen, Kantonsspital Baselland
 Laufen
 50%     Nach Vereinbarung

Kantonsspital Baselland

Dipl. Pflegefachfrau/-mann 80-100%

 Kantonsspital Baselland
 Bruderholz
 80-100%     01.10.2019

KSBL Liestal

Dipl. Pflegefachperson

 KSBL Liestal, Kantonsspital Baselland
 Liestal
 90-100%     01.10.2019

Kantonsspital Baselland

Dipl. Pflegefachperson als Fachverantwortliche/ r 60%

 Kantonsspital Baselland
 Liestal
 60%     Nach Vereinbarung

KSBL Bruderholz

Dipl. Pflegefachfrau/-mann

 KSBL Bruderholz, Kantonsspital Baselland
 Bruderholz
 100%     20.08.2019

KSBL Liestal

Dipl. Pflegefachfrau / -mann

 KSBL Liestal, Kantonsspital Baselland
 Liestal
 80-100%     Nach Vereinbarung

KSBL Liestal

Dipl. Pflegefachperson

 KSBL Liestal, Kantonsspital Baselland
 Liestal
 70-80%     Per sofort

KSBL Laufen

Dipl. Pflegefachperson HF

 KSBL Laufen, Kantonsspital Baselland
 Laufen
 80-100%     Nach Vereinbarung

KSBL Laufen

Flexible Arbeitszeiten als Dipl. Pflegefachpersonen HF/FH gesucht?

 KSBL Laufen, Kantonsspital Baselland
 Laufen
 20-100%     Per sofort

Weitere Stelleninserate anzeigen (17)




Hast Du hier gearbeitet?

Hilf deinen Kolleginnen und Kollegen und teile deine Erfahrungen zu diesem Arbeitgeber.

Erfahrungen teilen



Facts & Figures

Benefits

Mitarbeitende des KSBL geniessen Vorzüge in unterschiedlicher Form. Der Konsum in den Personalrestaurants, die Benützung der physiotherapeutischen Einrichtungen sowie der Bezug von Medikamenten und anderen Produkten aus den Spitalapotheken stehen zu vergünstigten Preisen zur Verfügung. Weiter profitieren unsere Mitarbeitende von einer Palette an vielfältigen Vergünstigungen für den Alltag, zusammengetragen auf einer Rabattliste.
Bei Arbeitsverhinderung wegen Krankheit oder Unfall gewährleistet das KSBL den Mitarbeitenden einen Anspruch auf Lohnfortzahlung des Nettolohns während maximal 730 Tagen. Im Bereich Unfall-, Unfallzusatz- und Krankentaggeldversicherung ist die SWICA Versicherung Partnerin des KSBL. Die Zusammenarbeit umfasst auch ein ganzheitliches Care Management für erkrankte oder verunfallte Mitarbeitende.

Ferientage

25
Wir gewähren allen Mitarbeitenden in jedem Kalenderjahr folgenden Ferienanspruch:
-bis zum 20. Altersjahr: 30 Arbeitstage
-21 bis 49 Altersjahre: 25 Arbeitstage
-50 bis 59 Altersjahre: 27 Arbeitstage
-60 bis Pensionierung: 30 Arbeitstage.

Ab dem vollendeten 3. Dienstjahr werden 2 zusätzliche Ferientage als Treueprämie gewährt.

Ebenfalls haben die Mitarbeitenden Anspruch auf generell 11 zusätzliche Feiertage/arbeitsfreie Tage pro Kalenderjahr.

Kindertagesstätte

Wir bieten eine familienergänzende und –orientierte Betreuung für Kinder berufstätiger Eltern am Standort Liestal und Bruderholz an. Das Angebot richtet sich an alle Mitarbeitenden des KSBL.

Mutterschaftsschutz

Sie erhalten nach der Geburt bezahlter Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen zu 100%. Sie haben die Möglichkeit innerhalb der ersten zwei Jahre nach Geburt unbezahlter Elternurlaub von insgesamt 12 Monaten zu beziehen.
Sie können bei Adoption eines Kindes Anspruch auf 8 Wochen bezahlten Urlaub geltende machen (wenn das Kind bisher nicht im gleichen Haushalt wohnte und nicht älter als 6 Jahre ist).
Sie erhalten unabhängig von Beschäftigungsgrad und allfälligem Doppelbezug die volle Erziehungszulage.
Kinder und Angehörige dürfe in den Spitalrestaurants zum Mitarbeitendentarif essen.
Ihnen stehen für die notfallbedingte Betreuung von Kindern/Angehörigen bis zu 3 bezahlte Tage pro Fall (ohne Einschränkung der Anzahl Fälle pro Kalenderjahr) zur Verfügung auch wenn die zu betreuenden Angehörigen nicht im selben Haushalt wohnen.
Feedback